Benefiz- Weihnachtsmarkt 2014

24.11.2014
Erster Benefizweihnachtsmarkt am St. Vincenz Krankenhaus öffnet seine Pforten
 

Erstmals gibt es einen Weihnachtsmarkt am St. Vincenz: Seit heute morgen stehen auf dem Vorplatz am St. Vincenz Krankenhaus fünf Holzhütten, in denen eine Woche lang jeweils von 10 bis 17 Uhr floristische Weihnachtsdekoration und viele Geschenkideen heimischer Künstler angeboten werden. Der Erlös kommt unserer Stiftung St. Vincenz-Hospital zugute.

Auch die Lebenshilfe Limburg-Diez beteiligt sich am Vincenz-Weihnachtsmarkt und hat eine Holzhütte mit Arbeiten aus den eigenen Werkstätten ausgestattet. An drei Ständen wechselt das vorweihnachtliche Angebot heimischer Aussteller täglich. Der Weihnachtsmarkt ist von Montag bis Freitag von 10.00 bis 17.00 Uhr durchgehend geöffnet. Für das leibliche Wohl wird mit Bratwürstchen, heißen Waffeln und alkoholfreiem Glühwein bestens gesorgt.

Der Vorsitzende unserer Stiftung St. Vincenz Hospital, Rechtsanwalt Erwin Reuhl, und Limburgs Bürgermeister Martin Richard hatten den Weihnachtsmarkt am Morgen feierlich eröffnet. Kinder aus dem evangelischen Kindergarten und des Familienzentrums Müze hatten zur feierlichen Eröffnung die Weihnachtsbäumchen mit selbstgebasteltem Glitzerschmuck dekoriert. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige, aber natürlich auch andere Interessierte sind herzlich eingeladen. Mit dem Besuch des Weihnachtsmarktes lässt sich gleichzeitig ein Besuch zu einer Minitaur-Krippenausstellung in der Kapelle im Erdgeschoss verbinden, wo besondere Exponate des Hadamarer Krippenmuseums ausgestellt sind.

 

Auszug aus der heimischen Presse
 

Fotoserien zu der Meldung


Benefiz- Weihnachtsmarkt 2014 (24.11.2014)